Hohner | Marine Band Classic

33,00 


Model Marine Band
Instrument Blues Harp
Stimmplatte 0,9 mm
Holz Birnbaum
Deckel Edelstahl

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: M1896017 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Wenn von einem Musikstil behauptet werden kann, er sei durch die Mundharmonika mitgeprägt worden, dann ist es der Blues. Die „Blues Harp“ schlechthin heißt „Marine Band“, sie ist die Urharp und seit 1896 eine der beliebtesten Blues-Mundharmonikas. Ein Kanzellenkörper aus Birnbaum und gewölbte Deckel mit Schallschlitzen geben der „Marine Band classic“ ihren legendären Klang, den man auf vielen klassischen Blues-Aufnahmen findet. In der absoluten Blütezeit, den 1920er Jahren, gingen allein Millionen Marine
Band-Mundharmonikas in die USA. Zur Verbreitung des Instrumentes trugen
europäische Einwanderer bei. Besonders viele schwarze Harp-Spieler gab es
dort, wo auch deutsche Siedler lebten, etwa in Texas oder in Nord- und Süd-
Carolina. Ohne jede Werbung verbreitete sich die Mundharmonika schnell und
war in jedem Gemischtwarenladen zu haben. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erlangte die Mundharmonika im klassischen Einwanderland USA so immer mehr Popularität. (Quelle: Kulturzentrum Sinsteden „Blues Culture“).
  • Kleine, umweltschonende Verpackung!!
  • 20 Stimmzungen
  • Birnbaum Kanzellenkörper
  • Messing Stimmplatten 0,9mm, aufgenagelt
  • Edelstahl Deckel mit seitlichen Schallschlitze
  • 30 Tage freier Online-Zugang (‚Free Lessons‘) bei D. Barretts bluesharmonica.com
  • Inklusive ausführlicher Produktübersicht (Booklet – Pocket Guide)
  • Tonartentabelle – Welche Harp zu welcher Tonart (Key Selection Guide)
  • Produktbeschreibung in 8 Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch, Indisch)
  • Handmade in Germany

Video

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hohner | Marine Band Classic“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.